Blog,  Corona,  Neuigkeiten,  Norwegen,  Presseerklärung

Beendet regionale Maßnahmen für zehn Gemeinden in Nordland

Die Gemeinden Bodø, Beiarn, Fauske, Gildeskål, Hamarøy, Meløy, Rødøy, Saltdal, Steigen und Sørfold haben regionale Maßnahmen bis einschließlich Sonntag, 11. April. Auf Empfehlung der norwegischen Gesundheitsdirektion, des Nationalen Instituts für öffentliche Gesundheit und des Staatsverwalters werden die regionalen Maßnahmen am Montag, den 12. April, ab Mitternacht eingestellt.

– Die Region hat die Kontrolle über die Infektionssituation. Sowohl der Staatsverwalter als auch die Kommunen haben die Erfahrung gemacht, dass die Maßnahmen zur Infektionskontrolle weiterverfolgt werden, dass die Testkapazität gut ist und dass im Gesundheitswesen eine gute Kapazität vorhanden ist. Die norwegische Gesundheitsdirektion, das Nationale Institut für öffentliche Gesundheit und der Staatsverwalter empfehlen, die regionalen Maßnahmen einzustellen. Die Regierung ist der Empfehlung und den Wünschen der Kommunen gefolgt, sagt der Minister für Gesundheits- und Pflegedienste Bent Høie.

Die Gemeinde Bodø hat die Aktionsstufe A, die strengste Aktionsstufe. Die anderen neun Gemeinden hatten Aktionsstufe C.

Die Regierung hat beschlossen, regionale Maßnahmen zu beenden in:

  • Beiarn
  • Bodø
  • Fauske
  • Gildeskål
  • Hamarøy
  • Meløy
  • Rødøy
  • Saltdal
  • Steigen
  • Sørfold
  • Quelle: www.regjeringen.no

    Leave a Reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.