Blog,  Corona,  Neuigkeiten,  Norwegen

Die Regierung beginnt mit dem ersten Schritt des Wiedereröffnungsplans

Auf Empfehlung der norwegischen Direktion für Gesundheit und NIPH wird die Regierung den ersten Schritt des Wiedereröffnungsplans von Mitternacht, Nacht bis Freitag, 16. April, umsetzen. Darüber hinaus werden Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche unter 20 Jahren und in Spitzensportarten erleichtert. Gemeinden mit hohem Infektionsdruck müssen vor Freitag die Umsetzung lokaler Maßnahmen in Betracht ziehen.

Der erste Schritt im Wiedereröffnungsplan der Regierung besteht darin, die vor Ostern eingeführten nationalen Maßnahmen umzukehren.

– Dank der Tatsache, dass die Menschen vorsichtig waren und wir gemeinsam dazu beigetragen haben, dass die Infektion zu Ostern nicht zunimmt, können wir bereits am Freitag den ersten Schritt im Wiedereröffnungsplan tun, sagt Ministerpräsidentin Erna Solberg.

Die Erleichterung der nationalen Maßnahmen wird für die Gebiete in Ostnorwegen, in denen regionale Maßnahmen von der Regierung festgelegt wurden, oder für Gemeinden mit strengen lokalen Vorschriften wie Oslo und Steinkjer nicht wichtig sein.

– Obwohl die nationalen Maßnahmen ab Freitag etwas erleichtert werden, sind sie immer noch streng. Es gibt zum Beispiel eine Bar-Haltestelle um 22.00 Uhr mit Anforderungen an den Verpflegungsservice, und wir empfehlen, Veranstaltungen, bei denen Menschen aus mehreren Gemeinden zusammenkommen, zu verschieben oder abzusagen, sagt Solberg.

Alle Gemeinden müssen noch gut vorbereitet sein, auch diejenigen mit geringem Infektionsdruck. Gemeinden und Gebiete mit hohem Infektionsdruck müssen erwägen, vor Ort strenge Maßnahmen zur Infektionskontrolle einzuführen, die auf der Infektionssituation in dem Gebiet beruhen. Der Gemeindearzt kann erforderlichenfalls dringende Maßnahmenentscheidungen treffen, bis politische Überlegungen in der Gemeinde anstehen.

Damit die Gemeinden Zeit haben, ihre eigenen, strengeren Maßnahmen zu bewerten, werden die Änderungen der nationalen Maßnahmen erst um Mitternacht, Nacht bis Freitag, 16. April, wirksam.

Lokale Entscheidungen über die Höhe der Maßnahmen in Schulen und Kindergärten
Infektionssituation ist von Ort zu Ort und zwischen Teilen des Landes sehr unterschiedlich. Die Regierung ist daher der Ansicht, dass die Höhe der Maßnahmen in Schulen und Kindergärten noch vor Ort festgelegt werden sollte.

– Die Schließung von Kindergärten und Schulen sollte so weit wie möglich begrenzt werden. Die Kommunen können jedoch erwägen, für kurze Zeit auf volldigitale Heimunterricht in Schulen umzusteigen oder Kindergärten zu schließen, um sich einen Überblick über die Situation zu verschaffen und die Möglichkeit zu haben, diejenigen zu testen, die getestet werden sollen. Es ist auch eine Chance, wenn viele unter Quarantäne gestellt werden, sagt der Minister für Bildung und Integration, Guri Melby.

Sport- und Kulturveranstaltungen für Kinder und Jugendliche unter 20 Jahren
– Wir nehmen jetzt Änderungen vor, damit sowohl Sport- als auch Kulturveranstaltungen für Kinder und Jugendliche bis zu 50 Teilnehmer haben können. Dies ist eine gute Nachricht für viele Kinder und Jugendliche, die andere Freizeitaktivitäten als Sportarten wie Korps, Chor oder Theater ausüben. Die Teilnehmer müssen jedoch derselben Gemeinde angehören, sagt Minister für Kinder und Familien Kjell Ingolf Ropstad.

Bei diesen Veranstaltungen ist es möglich, bis zu 50 Personen zusammenzubringen, auch wenn das Publikum nicht an festgelegten, festgelegten Orten sitzt. Wenn das Publikum auf festen, zugewiesenen Plätzen sitzt, gelten die allgemeinen Nummernbeschränkungen.

Sport- und Kulturveranstaltungen für Erwachsene
Auf Empfehlung der norwegischen Direktion für Gesundheit und NIPH werden in den beiden obersten Fußballabteilungen für Frauen und Männer im Freien Trainingsspiele eröffnet. Die Trainingsspiele müssen mit der geringstmöglichen geografischen Mobilität durchgeführt werden, und die Einhaltung des Infektionskontrollprotokolls des norwegischen Fußballverbandes ist erforderlich.

Trainingsspiele sind auch in den beiden obersten Fußballabteilungen für Frauen und Männer in Gemeinden zulässig, die regionale Maßnahmen gemäß den Maßstufen A und B haben. In diesen Gemeinden dürfen nur Spieler, Hilfspersonal und Schiedsrichter an den Spielen teilnehmen.

Basierend auf den Erfahrungen aus den Trainingsspielen und einer aktualisierten Einschätzung der Infektionssituation wird die Regierung in Woche 18 die endgültige Entscheidung über die Eröffnung von Ligaspielen in den beiden Top-Divisionen des Fußballs für Frauen und Männer treffen.

In Gemeinden mit regionalen Maßnahmen gemäß Maßstufe A ist auch ein organisiertes Training für Spitzensportler zulässig. Dies wird sofort wirksam.

Empfehlung zur Vermeidung von Inlandsreisen
Die meisten Infektionen in Norwegen können mit Oslo und Viken in Verbindung gebracht werden. Dies weist darauf hin, dass nach wie vor nationale Maßnahmen erforderlich sind, um das Risiko einer Ausbreitung der Infektion auf Gebiete mit geringer oder keiner Infektion zu verringern.

– Es wird weiterhin empfohlen, unnötige Inlandsreisen zu vermeiden. Dies ist besonders wichtig für und von Gebieten mit hohem Infektionsdruck, sagt Minister für Kinder und Familien Kjell Ingolf Ropstad.

Ramadan und Feier der Identität
– Heute beginnt der Ramadan. Es ist ein Feiertag, der für viele in Norwegen wichtig ist und der normalerweise Menschen für religiöse Gemeinschaft versammelt, das Fasten bricht und den Ausweis feiert. Ich möchte Sie daher daran erinnern, dass gesellschaftliche Zusammenkünfte das Risiko der Ausbreitung von Infektionen erhöhen und dass jeder die Anzahl der Personen, mit denen wir zusammen sind, begrenzen muss. Ich weiß, dass dies Religionsgemeinschaften im ganzen Land ernst nehmen. Ich möchte Sie auch daran erinnern, dass das Sammeln in der Moschee als Ereignis betrachtet wird und nur mit wenigen Personen durchgeführt werden kann. Es kann jedoch strengere lokale Maßnahmen geben, und jeder muss sich mit den Regeln und Empfehlungen vertraut machen, die dort gelten, wo er lebt. Auch für Besuche in Privathäusern. Wir wollen, dass jeder einen so guten und sicheren Ramadan wie möglich hat, sagt Ropstad.

Während des Ramadan sollten fastende Muslime nicht essen oder trinken, solange die Sonne aufgeht. In diesem Jahr wurden mehrere Moscheen und Organisationen in Norwegen gefragt, ob es erlaubt ist, den Koronarimpfstoff beim Fasten einzunehmen. Das Muslim Dialogue Network und der Islamic Council of Norway haben gesagt, dass man den Impfstoff während der Fastenzeit einnehmen kann und dass es nicht darum geht, die Fastenzeit zu brechen.

Bewertung von Schritt 2
Es sind Daten, nicht Daten, die bestimmen, ob wir von einem Schritt zum nächsten gehen können. In der Regel liegen zwischen diesen ca. 3 Wochen.

– Es handelt sich um eine umfassende Bewertung, die auf drei Kontrollpunkten basiert und festlegt, wann wir mit Schritt 2 des Wiedereröffnungsplans fortfahren können: Infektionssituation und Krankheitslast, Kapazität im Gesundheitswesen und Status des Impfprogramms. Wir werden prüfen, ob die Bedingungen für die Umsetzung von Schritt 2 des Wiedereröffnungsplans im Mai richtig sind. Wir werden Norwegen Schritt für Schritt und auf kontrollierte Weise öffnen, sagt Premierministerin Erna Solberg.

Dies sind die nationalen Maßnahmen, die ab dem 16. April gelten:

Empfehlungen für das ganze Land
1 Meter fernhalten. Hände sauber halten. Bleib zu Hause, wenn du krank bist.

Sozialer Kontakt

  • Jeder sollte den sozialen Kontakt einschränken.
  • Es wird empfohlen, andere im Freien zu treffen und nicht von mehr als fünf Gästen besucht zu werden. Wenn alle Gäste aus demselben Haushalt stammen, gibt es möglicherweise mehrere, aber Sie müssen in der Lage sein, Abstand zu halten (neu).
  • Kinder in Kindergärten und Grundschulen können Besuche aus ihrer eigenen Kohorte erhalten. Kinder können neben Besuchen aus ihrem eigenen Kindergarten und ihrer Grundschulkohorte auch Jugendliche von einem oder zwei regulären Freunden besuchen oder besuchen

Reise

  • Reisen ins Ausland werden nicht empfohlen. Es können unbedingt notwendige Ausflüge gemacht werden.
  • Vermeiden Sie unnötige Inlandsreisen. Dies ist besonders wichtig für und von Gebieten mit hohem Infektionsdruck.
  • Sie können zu einer Hütte (im Besitz oder gemietet) oder einem Hotel im Inland reisen, aber wenn möglich öffentliche Verkehrsmittel meiden.
  • Reisen zur Arbeit und zum Studium können als notwendige Reise angesehen werden.
  • Personen, die mit weniger strengen Maßnahmen in Gemeinden reisen, sollten die Empfehlungen befolgen, die in der Gemeinde gelten, in der sie wie gewohnt leben.

Schulen und Kindergarten
Kindergärten und Schulen befinden sich im Einklang mit dem Ampelmodell auf einem gelben Niveau.

Arbeitsleben
Home Office für alle, die die Möglichkeit haben.

Die Handelsbranche
Offen mit Maßnahmen zur Infektionskontrolle, vgl. Eigenen Industriestandard und Anforderungen in Vorschriften.

Sport- und Freizeitaktivitäten

  • Kinder und Jugendliche unter 20 Jahren können wie gewohnt Sport treiben und an Freizeitaktivitäten teilnehmen. Sie sind von der Empfehlung einer Meterentfernung ausgenommen, wenn dies zur Durchführung der Aktivität erforderlich ist.
  • Wenn Kinder und Jugendliche mit einem Team, dem Verein oder ähnlichem in einer anderen Gemeinde trainieren / üben, können sie mit diesem Team / diesem Verein konkurrieren, solange die Infektionssituation dies zulässt. (Neu)
  • Kinder und Jugendliche unter 20 Jahren, die Sportarten betreiben, die keinen engen Kontakt beinhalten, wie z. B. Skifahren, können an Outdoor-Sportveranstaltungen teilnehmen, bei denen Teilnehmer aus demselben Sportviertel oder derselben Region zusammenkommen, in der die Region als geografische Abteilung genutzt wird .
  • Erwachsene können organisierte Indoor-Aktivitäten in Gruppen von bis zu 10 Personen durchführen, sofern sie mindestens einen Meter entfernt bleiben können (Neu).
  • Im Freien können Erwachsene organisierte Aktivitäten durchführen, solange sie mindestens einen Meter entfernt bleiben. (Neu)
  • Spitzensportler können wie gewohnt sowohl im Freien als auch in Innenräumen trainieren.

Höhere Bildung
Möglicherweise mit verstärkten Maßnahmen zur Infektionskontrolle auf dem Campus. Zugang zu Lesesälen und Bibliothek. Größere Vorträge und Versammlungen sollten vermieden werden, Unterricht in kleinen Gruppen kann durchgeführt werden. (Neu)

Regeln für das ganze Land

Private Versammlungen und Veranstaltungen:
Es wird empfohlen, Veranstaltungen, bei denen Personen aus verschiedenen Gemeinden zusammenkommen, zu verschieben oder abzusagen.

Die Regeln für Ereignisse lauten wie folgt:

  • Maximal zehn Personen bei privaten Zusammenkünften drinnen in ihren eigenen vier Wänden, z. B. Geburtstage in gemieteten Räumlichkeiten. Maximal 20 Personen im Freien. Kinder in derselben Kohorte im Kindergarten oder in der Grundschule können sich mit einer erforderlichen Anzahl von Erwachsenen als Vermittler treffen.
  • Maximal 10 Personen bei Indoor-Veranstaltungen ohne fest zugewiesene Sitzplätze, aber immer noch bis zu 50 Personen bei Sport- und Kulturveranstaltungen, bei denen Teilnehmer unter 20 Jahren zusammenkommen, die derselben Gemeinde angehören (neu mit 50 Personen für kulturelle Veranstaltungen).
  • Maximal 100 Personen bei Veranstaltungen, bei denen jeder im Publikum auf festen, zugewiesenen Plätzen sitzt (neu)
  • Maximal 200 Personen bei Veranstaltungen im Freien, aber 600 Personen (aufgeteilt in 3 Kohorten zu je 200 Personen), wenn sie an festgelegten, festgelegten Orten sitzen und zwischen den Kohorten ein Abstand von zwei Metern besteht (neu).
  • Der Veranstalter muss Maßnahmen ergreifen, um die Anforderungen an die Entfernung zwischen Teilnehmern zu erfüllen, die sich bei Veranstaltungen, bei denen das Publikum auf festen, zugewiesenen Plätzen sitzt, nicht im selben Haushalt befinden. Falls erforderlich, ist dies mit Sicherheit zu gewährleisten.
  • Die gleiche Möglichkeit, bei Veranstaltungen Alkohol einzuschenken wie in Restaurants (neu).

Nachtleben, Restaurants und Veranstaltungen mit einer Lizenz zum Servieren von Alkohol

  • Ausschank nur beim Servieren von Speisen erlaubt. Ausschankstopp bei 22.00 (neu).
  • Die Kontaktinformationen müssen für diejenigen Gäste registriert sein, die dem zustimmen.

Quelle: www.regjeringen.no

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.