Auto,  Blog,  Neuigkeiten,  Norwegen,  Presseerklärung

Mauterhebung für Ryfast beginnt am 1. Februar

– Das Ryfast-Projekt war Norwegens größtes Straßenprojekt und hat dafür gesorgt, dass der Verkehr durch Stavanger besser läuft. Es ist auch die Festlandverbindung nach Ryfylke. Eine der Voraussetzungen war, wie bei allen anderen Mautprojekten, dass von Anfang an Mautgebühren erhoben werden sollten. Die norwegische öffentliche Straßenverwaltung hat fleißig mit dem neuen Auftragnehmer zusammengearbeitet, um alles zu erledigen, was vorhanden sein muss. Für das Projekt ist es wichtig, dass die Zahlung jetzt beginnt, sagt Verkehrsminister Knut Arild Hareide.

Seit den Eröffnungen vor etwa einem Jahr ist es kostenlos, durch die beiden Tunnel in Ryfast zu fahren. Der Grund war, dass der Auftragnehmer Probleme mit der Lieferung der technischen Ausrüstung hatte und der Vertrag gekündigt wurde. Die norwegische öffentliche Straßenverwaltung hat mit einem neuen Auftragnehmer zusammengearbeitet, um die Ausrüstung einzurichten. Diese wurde nun installiert und die Mauterhebung wird am 1. Februar 2021 in beiden Tunneln beginnen.

– Die Mautgebühren sind bei solchen Straßenprojekten niedriger als üblich. Dies entspricht den Wünschen der Kommunen. Die Tarife werden im Februar 2022, ein Jahr nach Beginn der Erhebung, überprüft, sagt der Minister für Verkehr und Kommunikation.

Die Ausgaben, die die Mautgesellschaft im Zusammenhang mit dieser Verschiebung erhalten hat, werden vom Staat übernommen. Das Ministerium für Verkehr und Kommunikation wird mit einem Überblick darüber, wie viel Geld involviert ist, zum Storting zurückkehren.

Der Ryfylke-Tunnel ist der längste Tunnel im Projekt. Es wurde am 30. Dezember 2019 eröffnet. Als der Hundvåg-Tunnel fertiggestellt war, eröffnete der Minister für Verkehr und Kommunikation am 22. April 2020 offiziell ganz Ryfast. Dies war die weltweit erste digitale Straßeneröffnung.

Quelle: www.regjeringen.no

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.