Blog,  Corona,  Neuigkeiten,  Norwegen

So wird das Corona-Zertifikat bei der Einreise nach Norwegen geprüft

Die Einreise von Touristen, ist bei Veröffentlichung dieser Übersetzung noch NICHT erlaubt. Somit gilt dies erst einmal nur für Norweger!! (11.06.2021)

Vollständig geimpft und diejenigen, die in den letzten sechs Monaten an Covid-19 erkrankt waren, werden ab Freitag, 11. 15. Dies gilt nur, wenn sie dies durch ein norwegisches Corona-Zertifikat dokumentieren können. Das Zertifikat befindet sich auf helsenorge.no. Jeder, der nach Norwegen einreisen will, muss sich vor dem Erreichen der Grenze mit der Bescheinigung und deren Kontrolle vertraut machen.

Das Außenministerium rät von allen Reisen ab, die nicht unbedingt in alle Länder erforderlich sind. Der Reiserat gilt bis zum 1. Juli 2021.

Aber diejenigen, die ab Freitag, 11. Juni um nach Norwegen reisen müssen 15 können aus der Quarantäne entlassen werden, wenn sie eine Vollimpfung nachweisen können oder sich im norwegischen Corona-Zertifikat an Covid-19 unterzogen haben (siehe Definition der Vollimpfung bei Helsenorge ).

Denken Sie daran: Verwenden Sie die erweiterte Kontrollseite, wenn Sie am Rand überprüfen. Mehr dazu weiter unten.

Kontrollseite (Norwegen) darf nicht für Grenzübertritte verwendet werden
Das Corona-Zertifikat hat zwei Kontrollseiten: Kontrollseite (Norwegen) und erweiterte Kontrollseite (für die Einreise). Bitte beachten Sie, dass das auf der Kontrollseite (Norwegen) gezeigte grüne Corona-Zertifikat, das für den häuslichen Gebrauch bestimmt ist, nicht unbedingt von der Reisequarantäne ausgenommen ist. Wenn Sie beispielsweise vor mehr als drei Wochen mit einer Impfdosis geimpft wurden, ist die Kontrollseite für den Hausgebrauch grün, während Sie vollständig geimpft sein müssen, um den Quarantäneeintrag zu vermeiden.

Verwenden Sie die erweiterte Kontrollseite, wenn Sie an der Grenze überprüfen
Drücken Sie für die Zugangskontrolle die Taste für die erweiterte Kontrollseite . Diesen sollten Sie am Grenzübergang der Polizei vorzeigen.

So erfolgt die Kontrolle
Die Polizei scannt die QR-Codes, die sich auf der erweiterten Kontrollseite befinden.

Im Scanner erhält der Prüfer oben die Information, ob das Zertifikat gültig ist oder nicht. Gültig bedeutet nur, dass die Informationen im QR-Code korrekt sind und nicht, ob Sie die Quarantäne des Eintrags freigeben oder nicht.

Dies stellt eine Ausnahme von der Einreisequarantäne dar
Unten in der App zum Scannen sieht der Prüfer, welche Art von Impfstoff Sie wann von welchem ​​Hersteller erhalten haben und ob Sie eine oder zwei Dosen erhalten haben.

  • Wenn Sie den Status einer vollständigen Impfung haben , werden Sie vom Einreiseverbot befreit.
  • Wenn Sie in den letzten sechs Monaten eine koronare Herzkrankheit hatten , werden Sie ebenfalls vom Einreiseverbot entbunden.
  • Vollständig geimpft und Personen, die in den letzten sechs Monaten eine koronare Herzkrankheit hatten, müssen keine Bescheinigung über einen negativen Test auf SARS-CoV-2 vorlegen, der 24 Stunden vor der Ankunft in Norwegen durchgeführt wurde.

Wenn Sie die erste Impfdosis vor 3-15 Wochen erhalten haben, werden Sie nicht unter Quarantäne gestellt und können die Quarantäne nach einem negativen Test 3 Tage nach Ankunft beenden. Gleiches gilt für Kinder unter 18 Jahren.

Bilder sind auf der Quellseite zu finden

Quelle: www.fhi.no

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.