Angeln in Norwegen,  Blog,  Corona,  Neuigkeiten,  Norwegen

Verschärfung des Quarantänehotelsystems

Drei wichtige Änderungen wurden im Quarantäne-Hotelprogramm eingeführt. Quarantäne Hotel am ersten Ankunftsort, Anmeldepflicht im Hotel und Kontrolle im Hotel.

Hintergrund ist ein stärkerer Infektionsdruck im Ausland und ansteckendere Virusvarianten auf dem Kontinent. Den Gesundheitsbehörden ist auch klar, dass wir sicherstellen müssen, dass die Quarantänezeit infektionssicher durchgeführt wird.

Drei wichtige Änderungen:

  • Erster Ankunftsort: Personen, die sich in der Einreisequarantäne befinden, müssen am ersten Ankunftsort in Quarantänehotels übernachten.
  • Registrierungspflicht: Wer in einem Quarantänehotel übernachten soll, muss sich bei der Ankunft im Hotel anmelden.
  • Kontrollsystem: Die Gemeinden richten in Zusammenarbeit mit den Hotels ein Kontrollsystem ein, in dem engagierte Personen überwachen, ob diejenigen, die sich in Quarantäne befinden, die Richtlinien befolgen. Dies war zuvor eine Empfehlung. Jetzt ist es auferlegt.

Diese drei Maßnahmen verringern das Risiko der Ausbreitung einer Infektion und stellen sicher, dass die Gemeinden einen Überblick darüber haben, wo sich diejenigen befinden, die ihre Quarantäne durchführen sollen.

Die Regeln für die Quarantäne ändern sich nicht.

Quelle: www.regjeringen.no

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.